· 

Why try harder?

 

you‘ve come a long way baby …. Es war ein langer Weg bis dorthin....

 

Von einem schlanken Unternehmen, das agil und wendig war zu einem satten trägen dicken Unternehmen?

 

Erfolg stellt sich ein, wenn wir weiter an uns arbeiten, wenn wir uns nicht ausruhen, satt und fett werden, sondern wenn wir immer wieder hart an uns arbeiten! Es ist wichtig, dass sich Unternehmen und deren Abteilungen und Mitarbeiter ständig anpassen. An was soll man sich anpassen? Gute Frage! An das Marktumfeld, an die Entwicklungen des Marktes, der Kunden, des Kaufverhaltens, der Produkte, Wünsche und Anforderungen der Kunden und auch an die Entwicklung der eigenen Mitarbeiter und Fähigkeiten. Es ist ein ständiger Veränderungsprozess !! Wir müssen es schaffen uns ständig weiterzuentwickeln.

 

Wer kennt die Story von dem Mega Unternehmen Nokia? Was haben die vor den Handys (welche damals als fast unverwüstbar galten und teils auch heute noch im Einsatz sind) hergestellt? Gummistiefel!! Genau. Wie konnte ein Gummistiefelhersteller den Switch schaffen zu einem führenden Hersteller von Handys? Sie haben sich den Entwicklungen des Marktes und der Kunden angepasst. Ich finde diese Story ein tolles Beispiel für Innovation und Kreativität in Unternehmen. (Dann hat Nokia zwar wieder ein wenig geschlafen und die Entwicklung von Smartphones verpennt aber jetzt kommen sie langsam wieder in die richtige Richtung).

 

Was ist eigentlich Kreativität und Innovation?

Kreativität ist die Fähigkeit, etwas zu erschaffen, was neu oder originell (innovativ) und dabei dann nützlich oder brauchbar ist. Also auch bestehende Dinge, Muster, Vorgehensweisen, Prozesse, Produkte, Materialien zu verändern oder auch neu zu verbinden und zusammenzuführen.

Bei einem kreativen Entwicklungsprozess müssen wir also folgende Punkte beachten:

Assoziation = Verknüpfungen von Vorstellungen (Bekannten) und  Verbindung von bestehenden Mustern

Umformulierung = Anders darstellen, neu ausformulieren, in eine andere Reihenfolge bringen

Analogie = Welche Merkmale sind gleich…wo unterscheiden Sie sich?

Bisoziation =  Begriffe und Elemente aus einander üblicherweise nicht zugeordneten Bereichen miteinander verknüpfen.

 

Jedes Unternehmen welches langfristig erfolgreich sein will, sollte sich Innvoation und Kreativiät fest auf die Fahne schreiben. Machen Sie Kreativität und Innovation zur fixen Aufgabe und setzen Sie diese auf die To-Do-Liste. Machen Sie gegenüber Ihren Kollegen und Mitarbeitern immer wieder klar und deutlich, dass neue Ideen, Innovationen und Vorschläge ausdrücklich erwünscht sind. Das ist ein Einstieg wie Sie eine kreative Unternehmenskultur fördern und starten können, in der nicht nur die Leiter und Chefs das Vorrecht und die Aufgabe haben, innovativ und kreativ zu sein.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0